Freitag, 16. November 2012

Hommage an Vincent van Gogh

Dieses Mal geht um Kunst an der Wolle. Bereits vor einiger Zeit hat Opal eine Sockenwoll-Kollektion herausgebracht, deren Färbung an verschiedene Bilder von Vincent van Gogh angelehnt sind. Eine davon, "Cafe-Terrasse bei Nacht", suchte ich für das Geburtstagsgeschenk meiner Mutter aus. Sie mag den Maler nämlich sehr gerne. Und was soll ich sagen - es hat sich gelohnt! Der Farbverlauf ist wirklich sehr schön und nah am Orginal.
Zuerst habe ich ihr einen Schal gestrickt, Modell Maluka.


Da noch einiges von der Wolle übrig war, gabs noch ein Paar Socken dazu. 


Die Wolle kommt verstrickt wirklich sehr gut zur Geltung, allerdings würde ich den Preis von 9 € für 100 g nicht unbedingt nochmal zahlen. Dies hier war eine Ausnahme, eben, weils ein Geschenk ist.

Kommentare:

  1. Mir gefällt sowohl der Schal als auch die Resteverwertung mit dem Farbmix. Da hat sich deine Mutter aber bestimmt gefreut!

    AntwortenLöschen
  2. der schal ist wirklich toll geworden <3

    AntwortenLöschen
  3. SChön sind die Sachen geworden :). Ich mag ja die Hundertwasser-Kollektion lieber, das sind einfach mehr meine Farben. Aber zum Glück sind die Geschmäcker verschieden^^

    AntwortenLöschen